Rippenboot Ausflug 1: Insel VIS

ab 99.00

Route:

Trogir
Bisevo
Vis,Stiniva Budikovac
Pakleni
Hvar
Trogir

Kategorie:

Vis ist eine kroatische Insel in der Adria. Es umfasst eine Fläche von 90,3 km². Es ist am weitesten von den bewohnten dalmatinischen Inseln entfernt. Eine 18 km breite Meerenge trennt Vis von der östlichen Nachbarinsel Hvar. Vis gehört zur Provinz Split-Dalmatien.

Höhe: 587 m
Fläche: 89,72 km²
Bevölkerung: 3.617 (2001)
Spitze: Mount Hum

Die Blaue Höhle von Biševo (kroatisch: Modra špilja) ist eine Höhle an der Westküste der kroatischen Insel Biševo. Die Höhle kann durch eine kleine Öffnung am Meer betreten werden, so dass Ruderboote mit einer Länge von bis zu 5 Metern und einer Höhe von 1 Meter die Höhle betreten können.

Auf Biševo gibt es mehrere Höhlen, von denen die Modra špilja die berühmteste und gleichzeitig die interessanteste ist. Die Höhle ist am Ende des Morgens und gegen Mittag am schönsten. An sonnigen Tagen und bei ruhigem Meerwasser reflektiert sich das Sonnenlicht im Wasser der Höhle durch eine Öffnung unter der Wasseroberfläche und verleiht dem Wasser eine bemerkenswert blaue Farbe. Rosa bis violette Farben sind auch im klaren Wasser zu sehen.

Die Lichteffekte können mit ähnlichen Höhlen auf Capri (Grotta Azzurra), Sizilien (auch Grotta Azzurra genannt) und Malta (Blaue Grotte) verglichen werden.

Die Höhle ist seit 1884 für die Öffentlichkeit zugänglich, nachdem ein österreichischer Maler den Eingang mit Dynamit vergrößert hatte. Seitdem ist die Blaue Höhle bei Touristen sehr beliebt geworden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rippenboot Ausflug 1: Insel VIS“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.